Auftraggeber: Gemeinde Absdorf, 

                     Niederösterreich, AT,                            

in Zusammenarbeit mit Sara Föttinger

Rubrik: Futurelab Projekt

Die Gemeinde Absdorf suchte nach Ideen den Dorfskern zu revitalisieren. Im Rahmen eines Futrelab Projektes an der New Design University, entwarfen meine Teamkollegin Sara Föttinger und ich ein Konzept. Viele Grenzen, Zäune und Skulpturen müssten entfernt oder verlegt und die Hauptstraße als Begegnungszonen abgeändert werden. Das Herzstück des Platzes soll die alte Volksschule unter einem neuen architektonischen Layer bilden. Dieser Layer wird zur neuen Fassade und gleichzeitig erweitert er auch den Nutzraum auf den Platz hinaus. Eine große Wasserstelle wird zur neuen Attraktion für Kinder und kann bei Bedarf abgelassen werden, damit der komplette Platz bespielt werden kann. Von Festen, Märkten und Konzerten soll hier künftig alles möglich sein. 

© Denise Alberta Zorn

Blick auf die alte Volksschule

Blick auf den Hauptplatz

© Denise Alberta Zorn